Wanderfahrabzeichen WF 1

Wanderfahrabzeichen WF 1

Das Wanderfahrabzeichen richtet sich an Fahrer/innen, die längere Strecken zurücklegen, z. B. mehrstündige Ausfahrten. Außerdem sollen die Bewerber/innen die Einsatzfähigkeit der Pferde beurteilen können und für sicherheitsorientiertes Verhalten und das Vorgehen in Notsituationen geschult werden.

Der Lehrgang findet statt im:

Fahrstall Goldbusch
Goldbusch 7
49479 Ibbenbüren

Sie brauchen:

• ein Paar gut passende dünne Handschuhe (keine Wolle!)
• eine Kopfbedeckung
• zweckmäßige Kleidung und Regensachen
• festes Schuhwerk

Die praktische Prüfung:

• Vormustern eines Pferdes an der Hand incl. Verfassungsprüfung
• Vorstellen eines Gespanns auf dem Außenplatz nach Anweisung
• Lösen einer Orientierungsaufgabe im Gelände

Die theoretische Prüfung:

• Grundkenntnisse in Pferdekunde und -haltung, insbesondere der Versorgung der Pferde unterwegs
• Grundkenntnisse des Fahrens incl. Ausrüstung für Pferd und Fahrer/in für mehrstündige Ausfahrten
• Orientierung im Gelände, Wetterkunde
• Richtiges Verhalten im Straßenverkehr und in Feld und Wald unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen, Transport von Pferden, Kenntnis der einschlägigen Bestimmungen des Tierschutzgesetzes
• Verhalten bei Unfällen

Gebühren:

250,- Euro inkl. Lehrmaterial.
Zahlbar zum Lehrgangsbeginn.
Zu den Lehrgangskosten kommen Prüfungsgebühren von ca. 50,- Euro hinzu.
Anzahlung bei Anmeldung 100,- Euro.
Zum Anmeldeformular

Wanderfahrabzeichen WF 1 Fahrstall Goldbusch

Kommentare sind geschlossen.