Fahrlehrgang FA 4

Fahrlehrgang FA 4

Erlernen der theoretischen und praktischen Grundkenntnisse auf dem Gebiet der Fahrlehre nach dem Achenbach-System. Die Ausbildung erfolgt auf unseren gut ausgebildeten Gespannen. Grundlage für die Ausbildung sind die Richtlinien für Reiten und Fahren Band 5. Gelehrt wird das Fahren eines Ein- und/oder Zweispänners im Schritt und Trab mit vorschriftsmäßiger Leinen- und Peitschenführung, Fahren einer Dressurprüfung der Kl. A gem. Aufgabenheft und eines Stilhindernisparcours.

Der Lehrgang findet statt im:

Fahrstall Goldbusch
Goldbusch 7
49479 Ibbenbüren

Sie brauchen:

• ein Paar gut passende dünne Handschuhe (keine Wolle!)
• eine Kopfbedeckung
• zweckmäßige Kleidung und Regensachen
• festes Schuhwerk

Die praktische Prüfung:

• Sachgemäßes Aufschirren, Anspannen, Ausspannen, Abschirren eines Ein-/Zweispänners.
• Richtiges Auf- und Absteigen mit vorschriftsmäßiger Leinenaufnahme.
• Fahren einer Dressurprüfung der Klasse A gemäß Aufgabenheft
• Fahren eines Stilhindernisfahrens der Klasse A mit Standardanforderungen
• Longieren mit der einfachen Longe
• Fahren und Beherrschen eines Ein- und Zweispänners im Schritt und Trab mit vorschriftsmäßiger Leinen- und Peitschenführung, geradeaus und in Wendungen, im Gelände und im Straßenverkehr.

Die theoretische Prüfung:

• Erweiterte Kenntnisse der Fahrlehre und der Handhabung des Fahrlehrgerätes.
• Kenntnisse der einschlägigen Bestimmungen des Tierschutzgesetzes, des Straßenverkehrsrechts, des umweltverträglichen Verhaltens beim Fahren im Wald und allgemeiner Versicherungsfragen und Rechtsvorschriften.

Gebühren:
400,- Euro inkl. Lehrmaterial oder
350,- Euro inkl. Lehrmaterial bei hier absolviertem Abzeichen FA 5
Zahlbar zum Lehrgangsbeginn.
Zu den Lehrgangskosten kommen Prüfungsgebühren von ca. 50,- Euro hinzu.
Anzahlung bei Anmeldung 100,- Euro.
Zum Anmeldeformular

Fahrlehrgang Fahrabzeichen FA 4 Fahrstall Goldbusch

Kommentare sind geschlossen.